· 

Ski Kreiscup „Klein“ für ESV Lindau mit ersten Podestplätzen ein voller Erfolg

Ski Kreiscup „Klein“ für ESV Lindau mit ersten Podestplätzen ein voller Erfolg

Am letzten Wochenende fand in Riefensberg der erste „Kleine KreisCup“ für unsere Ski Rennfahrer des ESV Lindau statt. Insgesamt gingen 12 Kinder motiviert und aufgeregt an den Start. Durch das warme Wetter der letzter Tage hatte sich die Piste in eine nicht gerade einfache Angelegenheit verwandelt. Hart, Härter, heutige Piste , war das Motto und so musste man bei der Besichtigung mit Trainerin Tanja Schittenhelm genau zuhören wo „auf Zug“ gefahren werden musste und wo nicht. der Ausrichtende Verein TSV Gestratz leistete hier sehr gute Arbeit.

 

 

Mit Insgesamt 128 Startern war das erste Rennen sehr gut besetzt und die kleinen konnten ihr Können unter Beweiß stellen. Die jungen Starter vom ESV Lindau errangen dabei 3 hervorragende Podestplätze. 

Als erste und kleinste vom ESV, startete Moana Schroff gegen 10:15 Uhr  in Ihr erstes Rennen. Ergebnis war ein bemerkenswerter 3. Platz. Janine Vetter fuhr konzentriert in Ihrer Altersklasse auf den 2. Platz.

 

 

Julius Gierer machte mit seinem 3. Platz nah an der Zeit des ersten das Gute Gesamtergebnis komplett.

 

Anna Friemel verpasste das Podest als 4. Platz knapp in Ihrer Altersklasse nur um wenige Hundertstel. Dies war ein gelungener Auftakt in die noch junge Saison und alle waren sich einig, weiter fleißig zu trainieren um die ersehnten Stockerlplätze zu erreichen.

Weitere Ergebnisse waren: Hugo Fassbender Platz 6, Jaro Rogner Platz 7, Lili Rogner Platz 9, Luca Mund Platz 9, Luisa Gierer Platz 7, Carolina Bommer Platz 7, Marlon Lutterloh Platz 8,

 

Yara Brauns leider ausgeschieden. Wir freuen uns alle auf das nächste Rennen am 3.2.18 und bis dahin wird trainiert, trainiert, trainiert.